Kredit fuer Selbstaendige

Welche Anforderungen verlangt der Kredit für Selbständige?

Im Grunde genommen ist es gerade für Selbständige schwer einen Kredit zu beantragen, denn Gewerbebetreibende oder Einzelunternehmer haben es besonders schwer bei einer Bank einen Kredit zu bekommen, aber es gibt auch das ein oder andere Angebote, was den Kredit für Selbständige umfasst.

Selbständigen Kredit – Worauf ist zu achten?

Da die meisten Selbständigen für ihren Lebensunterhalt selbst aufkommen müssen und sich selbst versichern müssen, bleibt für ihr Leben nur wenig übrig. Da fehlen die gewünschten Sicherheiten für die Bank. Die meisten Banken in Deutschland vergeben deswegen auch keine Kredite für Selbständige. Wer natürlich dennoch nach einem Kredit für Selbständige sucht, kann sich über diese Kredite im Internet informieren und sich einige Angebote genauer anschauen. Die meisten Banken schicken die Kunden von Bank zu Bank, aber meist wird der Kreditantrag für Selbständige verneint. Natürlich gibt auch Ausnahmen und vor allem im Internet bieten manche Banken vor allem Selbständigen einen günstigen Kredit an. Wer sich im Vorfeld genau über die einzelnen Angebote und Konditionen der Anbieter informiert ist immer auf der richtigen Seite und weiß, welche Belastungen monatlich auf den Kunden zukommen. Manche Banken wissen genau, wie die Selbständigen, Gewerbetreibenden oder Freiberufler ihren Alltag bestreiten müssen und vergeben deshalb gern einen Kredit an diese Berufsgruppe. Vor allem Selbständigen wird die Finanzierung teurer Maschinen und Anlagen erschwert, aber ein Kredit für Selbständige oder ein Kredit ohne Schufa kann hier schnell Abhilfe schaffen, denn einige Internetanbieter haben sich dem Problem angenommen und bieten auch Kredite für Selbständige an.

Derzeit gibt es drei Anbieter, die vor allem die Kredite für Selbständige und Freiberufler anbieten. Diese Anbieter sind Barclaycard, Creditplus Bank und Smava. Bei allen drei Anbietern haben Selbständige die Möglichkeit einen Kredit zu bekommen. Was man aber im Zusammenhang mit den Krediten für Selbständige wissen sollte, ist dass diese Kredite nur bis zu einer bestimmten Höhe gewährt werden können. Beispielsweise bietet smava lediglich einen Kredit für Selbständige bis zu 25 000 Euro und Barclaycard bis zu 35 000 Euro. Allerdings sind die Laufzeiten beschränkt und die Zinsen sind bei der Creditplus Bank ziemlich hoch. Wer als Selbständiger auf keinen Kredit verzichten kann, sollte sich für einen der drei Anbieter entscheiden und sich genau informieren. Vor allem sollte jeder Selbständige wissen, dass sich der Anbieter von Barclaycard auf Kredite für Selbständige spezialisiert hat und der beste Partner für einen Kredit ist. Am besten man informiert sich im Vorfeld und vergleicht alle Angebote genau. So weiß jeder auf welche Belastungen er sich einlässt und kann somit die richtige Entscheidung treffen.

Weitere Informationen zum Kredit für Selbständige:

Wer einen Kredit für Selbstständige sucht, kann schnell auf Schwierigkeiten stoßen. Denn nicht jede Bank vergibt gern Darlehen an Selbstständige und Freiberufler. Erhalten Sie keine Absage vom Kreditinstitut, müssen Sie möglicherweise mit schlechteren Konditionen beim Kredit für Selbstständige rechnen. Der Grund für dieses Problem liegt vornehmlich an einer geringfügigeren Sicherheit für die Bank. Da Selbstständige meist kein gleich bleibendes Einkommen besitzen, welches jeden Monat dem Konto gutgeschrieben wird, sind die Einkommensverhältnisse schwer festzulegen. Weil es der Bank nicht möglich ist, zur Bewertung der Kreditwürdigkeit Lohnabrechnungen und Steuerbescheid hinzuziehen, wird stattdessen zur Prüfung der Bonität beispielsweise die betriebswirtschaftliche Auswertung genutzt.

Tipps für den Kredit für Selbstständige

Sowohl Freiberufler als auch Selbstständige stehen vor derselben Hindernissen, wenn es um Ratenkredite geht. Bei einem Kredit für Selbstständige müssen Sie andere Papiere einreichen als bei einem Ratenkredit für Angestellte. In der Regel werden von der Bank die betriebswirtschaftliche Auswertung und Kontoauszüge, welche die Vorgänge der letzten drei Monate lückenlos dokumentieren, gefordert. Des Weiteren wird erwartet, dass für die Beantragung von einem Kredit für Selbstständige eine Rechnungsübersicht über Einnahmen und Überschuss sowie Verluste und Gewinne vorgelegt wird. Eventuell werden auch Einkommensbescheide verlangt. Ein Kredit für Selbstständige ist in der Regel eher für Konsumzwecke dieser Berufsgruppe vorgesehen und nicht für Investitionen in den eigenen Betrieb. Hierfür gibt es spezifische Darlehen zu gesonderten Konditionen. Generell wird von Banken erwartet, dass Sie als Antragssteller seit mindestens einem Jahr als Selbstständiger oder Freiberufler tätig sind. Bei einem Kredit für Selbstständige sind selbstverständlich ebenso Sicherheiten sowie keine Negativeinträge bei der Schufa erforderlich.

Informationen im Kreditvergleich

Einen Kredit für Selbstständige finden Sie schneller, wenn Sie unseren Vergleichsrechner verwenden. Unter dem Punkt Tarifdetails sind alle relevanten Angaben zum Kredit aufgeführt. Wenn Sie einen Anbieter für Kredite für Selbstständige gefunden haben, füllen Sie die Felder der Antragsstrecke für die unverbindliche Konditionsanfrage aus. Unser Kreditvergleich ist für Sie absolut kostenlos.