Kredit fuer Existenzgruender

Ein Kredit für Existenzgründer sichert den Aufbau des eigenen Unternehmens

Menschen, denen zur Verwirklichung ihrer brillanten Geschäftsidee noch das nötige Kleingeld fehlt, die können bei den Banken versuchen einen Kredit für Existenzgründer zu bekommen. Doch ist dieses für alle ein sehr schwieriges Unterfangen, denn die Banken gewähren nur dann auch wirklich einen Kredit, wenn der Kreditnehmer einen beeindruckenden Plan entworfen hat, bei dem die Bank sich sicher sein kann, dass das Unternehmen auch schwarze Zahlen schreibt. Die Aufnahme eines Kredits für Existenzgründer ist nach wie vor eher eine geringe Möglichkeit für werdende Selbständige sich den Traum vom eigenen Unternehmen ohne Startkapital verwirklichen zu können.

Voraussetzungen für einen Kredit für Selbständige

Im Vorfeld werden von den Banken allerlei Unterlagen angefordert aus denen die Banken sich die Geschäftsidee und den möglichen und zu erwartenden Gewinn dann herausrechnen kann. Die meisten Banken lehnen einen Kredit um sich selbständig zu machen daher ab, dass sie dem Unternehmen keine Chance geben am großen Markt bestehen zu können. Deshalb ist es im Vorfeld, bevor man sich um die Aufnahme eines Kredits für Existenzgründer bemüht sehr wichtig, die Unterlagen über das geplante Unternehmen bereits gut ausgearbeitet zu haben.
Auch für den Fall, dass das Unternehmen einen finanziellen Engpass überbrücken muss oder eine größere Neuanschaffung für das Unternehmen geplant ist, kann sich der Selbständige auf einen Kredit für Existenzgründer berufen, der dann von den Banken genehmigt werden kann, aber nur in sehr seltenen Fällen auch so in der gewünschten Höhe und in der gewünschten Form dann auch wirklich genehmigt wird.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Voraussetzungen, die einem Existenzgründer für die Aufnahme eines Kredites auferlegt werden sich deutlich von denen eines normalen Ratenkredits abheben:

– Eigenkapital in Form von Lebensversicherungen oder auch Bargeld
– ausgearbeiteter Businessplan
– einen Bankmitarbeiter, der sich in die Lage des Kunden hineinversetzen kann und den Businessplan aus der Sicht des Kreditnehmers prüft

Wer bietet einen Kredit für Existenzgründer?

Nicht alle Banken haben einen Kredit für Existenzgründer in ihrem Angebot, da ihnen das Ausfallrisiko als zu hoch erscheint. So lassen sich bei einem Kreditvergleich die Anbieter herausfinden, die einen solchen Kredit den Kunden überhaupt anbieten. Der Onlinekredit bietet den Kunden die große Möglichkeit einen Kredit zu günstigen Konditionen abschließen zu können. In vielen Fällen sind die Onlinekredite ein klein wenig günstiger als die Raten- oder Sofortkredite der Banken. Mit einem Kreditvergleich lassen sich Gebühren sparen, wenn man sich für einen der Anbieter entscheidet, der die günstigsten Zinsen anbieten kann.